Kongress für interventionelle Herzmedizin
08.-10. November 2017, Stuttgart

Tagungspräsident

Prof. Franz-Josef Neumann, Bad Krozingen (Tagungspräsident 2017) und Prof. Eberhard Grube, Bonn

40 Jahre PCI - 10 Jahre pcilive / heartlive
Vom 9.-10.11.2017 findet der heartlive 2017 mit den Bereichen eplive, pcilive, valvelive unter der Schirmherrschaft der DGK, der AGIK und des BNK in der Stuttgarter Carl-Benz-Arena statt. Der Kongress bietet Ihnen einen praxisbezogenen Überblick der aktuellen Themen aus Kardiologie und Herzchirurgie. In 2 Tagen auf dem neuesten Stand: anhand von Vortragssymposien und Live-Sitzungen werden Ihnen Beiträge aus zahlreichen Zentren von Nord (Hamburg) bis Süd (Freiburg / Bad Krozingen) präsentiert. Als Tagungspräsident 2017 leitet Herr Prof. F.J. Neumann gemeinsam mit der Programmkommission die Vorbereitung und Durchführung des Kongresses. "Das Konzept dieses Kongresses mit seiner hohen Anzahl an Live Cases, einführenden Übersichtsvorträgen und didaktisch aufbereiteten Box Cases ist im deutschen Sprachraum einzigartig", fasst PD Dr. W. Bocksch aus Stuttgart seinen Eindruck zusammen. Das Vorprogramm am 8.11. beinhaltet zudem Workshops und Trainingskurse  im Konferenzzentrum des Stuttgarter Flughafens.
 

eplive-1

Elektrophysiologie

IMG_3414B

Das wichtigste aus der Elektrophysiologie, unter der bewährten Leitung von Prof. Steven (Köln) und PD Dr. Tilz (Lübeck). eplive - nicht nur für Elektrophysiologen!

Live Cases

valvelive

Herzklappenerkrankungen

IMG_3158B

Im Mittelpunkt des valvelive stehen zum einen TAVI Innovationen, zum anderen Erkrankungen der Mitral- und Trikuspidalklappen.

Live Cases

pciinfo

KHK / Herzinsuffizienz

Verfolgen Sie "live" komplexe Koronarinterventionen und herzchirurgische Beiträge, incl. Diskussion der Pharmakotherapie bei KHK und Herzinsuffizienz

Live Cases


 

Interview Prof. Hengstenberg

Im Interview erläutert Prof. Christian Hengstenberg die Besonderheiten der Veranstaltung heartlive.

Interview Prof. Cremer

Im Interview vom heartlive-Kongress 2014 spricht Prof. Jochen Cremer aus Kiel u.a. über die Zusammenarbeit zwischen Herzchirurgen und Kardiologen in der Versorgung von Hauptstammstenosen und bei Klappenersatzverfahren.

Rückblick des Tagungspräsidenten 2016, Prof. Rottbauer

Der heartlive 2016 fand vom 16.-18. November in der Stuttgarter Carl-Benz-Arena statt, mit Beiträgen aus den Bereichen pci live – ep live – valve live.